Dipl.-Ing. (FH) Oliver Allgeyr

Ausbildung als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, kommt also aus der Praxis

Planen nach Zahlen oder wie die Zahlensymbolik die Barockmusik prägte
In der Barockmusik gab es verschiedene Zahlensymboliken für Intervalle. Bei z.B. Johann Sebastian Bach stand die Terz als 3 für die Trinität, die übermäßige Quarte als 4+ für den Teufel als diabolischer Akkord, die 8 als Schleife, ein Zeichen für Unendlich und Gott.
So man wohl nach Zahlen komponieren kann und deshalb kein geniereiches Musikstück entsteht, so kann man auch TGA planen ohne etwas falsch zu machen, und trotzdem ist es ungenügend.

Mit der Herausforderung wachsen, weil Herausforderung Spaß macht
Die Kunst ist es Rhythmus, Harmonie und Dissonanz zu paaren. Als Ingenieur ist es die Aufgabe den Tritonus aus Qualität, Kosten und Termine zur Kundenzufrieden aufzulösen.
Das Ergebnis ist immer ein Stück Vision, etwas, was mit seiner Auswirkung in die Zukunft reicht. Der Kunden und sein Projekt bleiben dabei Hauptsache, anspruchsvolle Arbeit führt zum Erfolg – zur Zugabe.

Spezialaufgaben, weil Bauen immer komplexer wird
Auf komplexe Aufgaben gibt es keine einfachen Antworten. Im Orchester führt der Dirigent die Musiker, die Spezialisten. Auf den Bau übertragen spiegelt sich das Zusammenwirken zwischen Projektsteuerung, Architekt, Fachplaner und ausführende Firmen wieder.

Durch eine konsequente Standardisierung der Aufgaben sind die Freiräume für Spezialaufgaben wie Grundleitungsplanung, Zisternen, Regenrückhaltung und Versickerung, Dränagen für Gebäude, Sicherheits- und Umläufigkeitsdränagen für Gebäude, Wasserspiele, Brunnen, Zierbrunnen und Springbrunnen gegeben – das Solo, die Kür.

Viele vermeintliche einfache Themen klingen zunächst banal, erlangt aber eine tiefere Bedeutung wenn man feststellt was wirklich dahinter steckt. 

Wer macht was, wann und warum?


Die Antworten auf Ihre Fragen geben wir Ihnen, wenn wir uns im persönlichen Gespräch kennen lernen. Ich freue mich auf Sie und Ihre… (Problemstellung).


Oliver Allgeyr – mit der Vision zur Lösung.


  • VDI Mitglied
  • Prüfungsausschuss IHK-Schwaben für Technische Systemplaner / Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
  • Freier Sachverständiger für Bauschadenbewertung